Anreisen

mit dem Auto
Anreise per Auto

Der Kurort Rathen besteht aus den Stadtteilen Ober- und Niederrathen, die auf beiden Ufern der Elbe liegen. Die Stadtteile sind durch eine Fähre miteinander verbunden, die nur von Fußgängern und Radfahrern genutzt werden kann. Autofahrer brauchen eine halbe Stunde, um ans andere Ufer der Elbe zu gelangen.

Um die Villa Richter zu erreichen, müssen Sie in Niederrathen ankommen. Die meisten Routenplaner navigieren Sie jedoch auf die falsche Seite der Elbe oder Sie landen in einer Sackgasse vor einem Fahrradweg. Um dies zu vermeiden, können Sie als Zielort am besten Waltersdorf, das Nachbardorf, angeben.

In Waltersdorf befahren Sie die Rathener Straße (als Durchgangsstraße ausgeschildert). Nach 900 m erreichen Sie einen am Waldrand gelegenen, öffentlichen (gebührenpflichtigen) Parkplatz. Als Gast der Villa Richter können Sie einfach auf den Parkplatz fahren und das Einfahrtverbot ignorieren. Unten im Dorf, in der Nähe des Rathauses und der Feuerwehr, gibt es einen Parkplatz für Gäste (der Rest des Dorfes ist nahezu autofrei). In Ihrer Ferienwohnung liegt ein Parkausweis für Sie bereit, wenn Sie das bei Ihrer Reservierung angegeben haben. Legen Sie den Parkausweis in Ihrem Auto bitte gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe.

mit dem Zug
Lößnitzgrundbahn

Der Zug ist eine sehr bequeme Art des Reisens. 
Sie fahren nach Dresden Hbf. In Dresden können Sie in die lokale S-Bahn umsteigen, die Sie in weniger als 33 Minuten (Halbstundentakt) nach Rathen bringt.

mit dem Flugzeug
Fokker F.XVIII "Pelikaan" PH-AIP

Der Flughafen von Dresden ist 44 km von Rathen entfernt. Für die Weiterfahrt können Sie den Zug nehmen, der Sie in 40 Minuten nach Rathen bringt. In Dresden müssen Sie dann allerdings in die S-Bahn Richtung Schöna umsteigen.

In Rathen
Villa Richter am Hang (Niederrathen).

Die Villa Richter steht in prominenter Lage an einem Hang in Niederrathen (dem rechten Elbufer). Der Name steht auf der Vorderseite der Villa und ist von der Hauptstraße aus gut zu sehen.

Vom Parkplatz (beim Rathaus und der Feuerwehr) aus kommend folgen Sie der Hauptstraße („Zum Grünbach“) in Richtung der Elbe. Nach etwa 180 m geht auf der linken Seite ein Weg nach oben („Zur kleinen Bastei“), der zum Hotel Panorama führt.

Auch wenn Sie von der Fähre kommen, folgen Sie der Hauptstraße („Am Grünbach“, die in „Zum Grünbach“ übergeht). Jetzt gehen Sie nach etwa 360 m auf der rechten Seite nach oben.

Diese Straße ist breit genug für einen Pkw. Beim Hotel Panorama geht diese Straße in einen Wanderweg über. Wenn Sie diesem Weg folgenden erreichen Sie die Villa Richter ganz automatisch.

Zum Be- und Entladen ist es erlaubt, mit Ihrem Auto bis zum Hotel Panorama nach oben zu fahren. Anschließend müssen Sie Ihr Auto wieder auf dem Parkplatz beim Rathaus abstellen. Es ist absolut nicht erlaubt, mit dem Auto über den Wanderweg weiter nach oben zur Villa Richter zu fahren!