Villa Richter

Villa Richter von Sud-Ostseite
Villa Richter von Nord-Westseite

Die Villa Richter wurde Anfang der 1900er Jahre in einem für diese Zeit typischen Baustil einer Schweizer Villa erbaut. In einer schlossähnlichen Lage, die zu einer geschützten Dorfansicht (Ensemble „Zur kleinen Bastei“) gehört.
Mit einem großen Garten (6.500 m2), der sich fast über den gesamten Hügel erstreckt.
Aufgrund ihrer einzigartigen Lage ist die Villa Richter komplett autofrei. Das letzte Stück (ca. 110 m) zur Villa kann nur zu Fuß zurückgelegt werden.

Die Villa Richter steht im Herzen der Sächsischen Schweiz, die auch Elbsandsteingebirge genannt wird. Die bekannte Bastei und die Festung Königstein befinden sich in unmittelbarer Nähe. Neben den vielen Aktivitäten hat die Gegend auch hinsichtlich Kultur viel zu bieten. Um sich dann wieder zu erholen, gibt es auch ein umfangreiches Wellnessangebot.

Darüber hinaus sind die lokalen Weine, die in den nördlichsten Weinbergen wachsen, sehr empfehlenswert. Auch durch die große Auswahl an Restaurants werden Sie kulinarisch sicher auf ihre Kosten kommen.
Die Schönheit dieser Region und die Vielzahl der Möglichkeiten in der unmittelbaren Umgebung machen sie zu einem echten Geheimtipp!